Das Wasser eines wilden Flusses ideal zu nutzen, um sicher eine schwierige Passage zu befahren, bedeutet für viele Paddler die Krönung unseres schönen Sports. Eine Steigerung der Herausforderung ist der Kanuslalom  – eine Wettkampfsportart, bei der auf Zeit ein mit Toren abgesteckter Parcours im Wildwasser befahren wird. ACC-Sportler konnten hier bei der Norddeutschen Meisterschaft auf den 1. und 2. Platz fahren.Eine andere Herausforderung ist die Beherrschung von Freestyle-Moves – Techniken, bei denen mit dem Kajak Pirouetten, Überschläge, Räder und andere verrückte Figuren gezeigt werden.

  Wildwasser 01

 

Doch wie geht das im „flachen“ Norddeutschland? – Wir bieten für alle - vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Wettkampfsportler, vom Kind bis zum Rentner  - passende Übungs- und Trainingsmöglichkeiten:

  • Wöchentliches Slalomtraining für Kinder und Jugendliche (am Bootshaus und auf einer Schwallstrecke bei Winsen) vom Frühjahr bis zum Herbst
     
  • Übungstage für Freestyle an der Luhewalze
     
  • 2 Übungswochenenden pro Jahr auf einer Wildwasserstecke in Hildesheim
     
  • Slalomlehrgänge z.B. auf der „Olympiabewerbungsstrecke“ bei Leipzig
     
  • 3 Übungswochenenden pro Jahr auf der Oker im Harz
     
  • Betreuung auf Slalomregatten
     
  • 2 Wildwasserreisen pro Jahr z.B. nach Slowenien, Norwegen, Österreich und Bayern
     
  • 5 Sicherheits- und Kenterrollentrainings pro Winter im Schwimmbad

Eines werden Euch viele unserer Mitglieder bestätigen: Der ACC ist der Verein, in dem Ihr mit Spaß unter fachlicher Anleitung Wildwasser und Kanuslalom fahren oder dieses erlernen könnt.

 

Bei Fragen wendet Euch bitte an Jörg Bollensen – unseren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wildwasser 02

 

 

 

 

 

© 2014 Alster-Canoe-Club e.V.